Was versteht man unter Warenverräumung?

Mitarbeit im Lager und Auffüllen der Verkaufsregale


Im Lager einer Filiale werden alle Waren gelagert, die zum Verkauf angeboten werden. Die Mitarbeiter kümmern sich darum, dass neue Ware ordnungsgemäß gelagert wird und dass Ware, die in den Verkaufsregalen vergriffen ist, schnellstmöglich nachgefüllt wird.


Das letzte Glied in der Logistikkette ist die Warenverräumung. Sie kostet Fachverkäufer viel Zeit- und schränkt Handlungsräume für Verkaufsgespräche und Kundenbetreuung ein. Deshalb lassen viele Lebensmittel Einzelhändler und Baumarktunternehmen diese Arbeit von externen Dienstleistern verrichten.
Unternehmen wie Promotion Marketing XXXL bieten von der Logistik für POS-Materialien wie Displays, Präsentationsmöbel etc. über die Montage von Saisonplatzierungen, Planogramm-Aktualisierungen, Merchandising-Aktivitäten, temporäre Verkaufsdurchgänge bis hin zu permanenten Verkaufsberatern und/oder Promoter-Einsätzen in den unterschiedlichsten Kategorien ein breites Spektrum an Serviceleistungen sowohl für Baumärkte, aber auch für die Industrie und den Lebensmittel Einzelhandel.

Städte für den Warenservice / Disposition/ Warenverräumung

Siegen, Köln, Duisburg

REGALSERVICE DEUTSCHLAND

Kurt-Schumacher Strasse 49
52428 Jülich

Telefon: 02461 – 995 93 76
Email: info@merchandising-deutschland.de

REDAXO 5 rocks!